Hausmittel-Tipp

Bei Hämorrhoiden zählen nicht nur Sitzbäder mit Eichenrindenextrakt, sondern auch die Einnahme von Mäusedornextrakt (3 x 20 Tropfen in etwas Wasser über einen längeren Zeitraum einnehmen) zu den bewährten Hausmitteln.

Hämorrhoidensalben, die kühlende, wundheilende und leicht anästhesierende Wirkung aufweisen, sind ebenso empfehlenswert.

Wir beraten Sie selbstverständlich gerne persönlich!

Menü